Freitag, 11. Mai 2012

Drei Fragen drei Antworten - Sorge über Salafisten Bundesinnenminister Friedrich antwortet


Seit einigen Wochen macht eine Gruppe radikaler Islamisten, so genannte Salafisten, nachdrücklich auf sich aufmerksam. Wie sollen Politik und Rechtsstaat damit umgehen? Drei Fragen drei Antworten mit Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich.

Sehen Sie das Video der deutschen Bundesinnenministeriums hier: 

video


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen