Donnerstag, 30. August 2012

ARD Videowettbewerb "Mein Amerika"



Liebe Schülerinnen und Schüler,

im Rahmen der US-Präsidentschaftswahl am 06. November 2012 plant die ARD eine Sondersendung, die von den ARD-Moderatoren Matthias Opdenhövel, Jörg Schönenborn und Sandra Maischberger moderiert wird. 

Für diese Sondersendung ist ein Wettbewerb mit deutschen Austauschschüler(Innen) geplant. Unter dem Motto „Mein Amerika“ können deutsche SchülerInnen, die ein Highschool-Jahr in den USA verbringen, ein kurzes Video einsenden, das beispielsweise mit der Handy- oder Videokamera gefilmt wurde. Die zehn besten Videos werden in der ARD-Sondersendung ausgestrahlt.

Es geht darum, die US-Wahlen aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten. 

Die ARD interessiert sich für den Blick junger Menschen, die in ein neues Land kommen, eine neue Kultur und ein neues Lebensgefühl kennen lernen. 

Es geht um einen frischen Blick auf ein Land, das viele zum ersten Mal für sich erschließen. 

Die ARD sucht kurze Filme, bei denen die SchülerInnen absolut frei sind, in dem was sie zeigen wollen. Sei es der erste Besuch beim Rodeo, der Besuch bei einem Wahlkampfauftritt von Obama, das erste Baseballspiel oder das gemeinsame Abhängen mit der Gastfamilie am Strand von Venice Beach. Die Filme sollten nicht länger als 3 Minuten sein – kurz und knackig wäre am besten.

Doch die ARD will nicht nur die zehn besten Videos in der Sondersendung zeigen. Sie möchten mit den ausgewählten SchülerInnen auch ein kurzes Skype-Interview während der Sendung führen – zu den Fragen: Wie erlebst du diesen Tag? Wo bist du gerade, was tust du und wie ist die Stimmung an diesem speziellen Tag?

Das Ziel der ARD ist es mindestens ein Video aus jedem Bundesstaat zu bekommen.

Also nehmt teil und schickt eure Videos an KulturLife - wie leiten die Videos dann weiter.

Wenn wir nicht mit den Videos im Fernsehen ausgestrahlt werden sollten, haben wir uns von KulturLife überlegt die besten Videos unserer AustauschülerInnen selbst zu prämieren.

Also macht mit und schickt uns eure Videos – es lohnt sich! 

Ablauf für die Bewerbung zum Video-Wettbewerb:

Schick uns dein Video (auf DVD) und ein kurzes Anschreiben mit deinen Kontaktdaten an:

KulturLife gGmbH
z.H. Kristine Maelicke
Max-Giese-Str. 22
24116 Kiel
Germany

Fragen bitte an: kristine@kultur-life.de

Einsendeschluss ist der 28. September 2012

Viel Erfolg beim Mitmachen und Gewinnen wünscht euch 

 KulturLife

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen